Guten Morgen bei Frl. Freu.de

Frl. tut Gutes und spendet

Im Roland-Center haben die Austellerinnen die Möglichkeit, nicht verkaufte Ware für den „Anziehungspunkt“ zu spenden. Bitte stellen Sie Ihre, in Müllsäcken verpackte, Kleidung ab 14:00 Uhr beim Fluchtweg zwischen ORSAY und PEEK & Cloppenburg (EG) ab oder bringen Sie die Säcke/Kartons zum Infostand.

Das Angebot im "Anziehungspunkt" richtet sich an Menschen, die durch Verlust der Arbeit, durch Krankheit, Scheidung oder Schulden in eine schwierige Lebenssituation geraten sind und von einem geringen Einkommen leben müssen. Alleinerziehende, Familien, Rentner sowie Alleinstehende können sich bei uns mit Bekleidung versorgen. Ab Oktober 2011 nimmt der "Anziehungspunkt" einen Kostenbeitrag von 50 Cent pro Kleidungsstück.

Das eingenommene Geld wird für soziale Aktivitäten im Rahmen von Wiedereingliederung, für notwendige Anschaffungen und die Betriebskosten verwendet.

Die Nachfrage an gut erhaltener Kleidung steigt weiterhin an. Besonderer Bedarf besteht an Damen- und Herrenmode, Bekeidung für Schwangere sowie Kinderbekleidung in allen Größen. Auch gut erhaltene Strümpfe und Unterwäsche aber auch Bettwäsche und Handtücher werden von unseren Kunden nachgefragt.

Eine Bitte an unsere Spender und Spenderinnen: Nur das, was Sie selber noch bedenkenlos tragen würden gehört in den "Anziehungspunkt".

Der ANZIEHUNGSPUNKT und die Freuleins sagen DANKE!

 

 

© Freuleinfreu.de, Martina Knoff 2014 - 2017  

Gestaltung & Programmierung ausbelichtet.de